Umwelttag am OSZ KIM
20.9.2019

Veranstaltungen sortiert nach Startzeit (chronologisch)

Was gibt es Neues?!

Genaue Zeiten hängen
im Raum A005 aus!

Regelungen

1. Unterricht

Alle Lehrkräfte werden ermuntert, am Umwelttag den regulären Unterricht mit Aspekten des Umweltschutzes auszugestalten.

2. Veranstaltungen anbieten

Wenn Lehrkräfte Veranstaltungen anbieten, so werden sie nach rechtzeitiger Rücksprache mit den Abteilungsleitungen vom regulären Unterricht befreit. Rechtzeitig ist in diesem Falle Dienstag, der 17. September 2019.

3. Besuch von Veranstaltungen

Der Klassenverbund wird am Umwelttag gelockert. Vom Organisationsteam angekündigte Veranstaltungen dürfen bei Interesse von allen Schüler*innen besucht werden, sofern zu der Zeit keine Klausuren, Tests, Klausurvorbereitungen etc. stattfinden.

4. Anwesenheitsliste!

Für jede Veranstaltung wird eine Anwesenheitsliste geführt mit Angabe der Klassen- bzw. Kursbezeichnung.

Die Anwesenheitslisten werden anschließend im Lehrerzimmer veröffentlicht (auf den Büffettischen vor der Bücherwand), sodass die Anwesenheiten im Klassenbuch nachgetragen werden können.

Schulweg

Wir kommen umweltfreundlich zur Schule – zumindest nehmen wir uns das vor! Und die meisten werden es sogar schaffen - zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit den Öffis, ...
thumbs up

Müllsammlung

7:30 h Treffpunkt Haupteingang ca. 30 min.
diverse Betreuer*innen:
Hr. Borrmann, Fr. Hadrisch,

Nicht Erscheinen bringt minus 30 Punkte auf Deinen Social Score! ;-)

T-Shirt Druckvorlagen

Workshop
„OSZKIM For Future“,
Frau Meyer-Woycke
ab 8:00 h
im Raum C 1.17
1. und 2. Block
18 freie Plätze

Treibhausgase

Workshop, Herr Borrmann
ab 8:00 h
im Raum B 2.15
ohne Anmeldung, open end
spontane Besuche möglich
(sofern Plätze vorhanden)

Tauschbörse

ab 9:30 h im Foyer
Wir tauschen Kleidung, Technik, und alles, was jemand anderes noch verwenden kann. Je mehr ihr beisteuert, desto größer die Auswahl.

Ausstellungen

ab 9:30h im Foyer
  • „Trockenheit in Berlin“,
    Fotodoku Schulumfeld
  • „Müll in Berlin“,
    Fotos Recyclinghof Behmstraße
  • Öko-Footprint des OSZKIM
  • Präsentation des Müllmonsters
  • Lobbyismus und Kohleausstieg

Marktstände

ab 9:30 h im Foyer
  • Dein ökologischer Fußabdruck wird ermittelt und du bekommst eine Urkunde
  • Elektro-Autos im Vergleich zu Benzinern.

Präsentationen

Film und andere
ab 9:30 h
im Raum A 0.05
  • „Müllvermeidung im Alltag“
  • „Auswirkungen der Viehwirtschaft auf die Umwelt“
  • „Glyphosat“
    (Powerpoint Präsentation)

Fahrradkino

Strampeln für einen guten Film
9:50 -12:00 h
in der Veranstaltungshalle
Nur wenn genügend Radler strampeln, können alle den Film sehen!

THE TRUE COST

Ergänzend zum Kleidertauschbasar wird der Film „THE TRUE COST / Der Preis der Mode (2016)“ gezeigt
9:50 h
Raum B 0.15
mit anschließender Diskussion zum Thema „Nachhaltigkeit und Konsumverhalten“

Kunstaktion zum Thema Umwelt

(offener) Workshop mit gkKunst13 und Frau Wiegleb
11:40 h
Raum C 1.09
3. und 4. Block

Fotoreportage

der „Fridays for Future“-Demo

Boehlke-Weber

geschlossene Veranstaltung


»Das Recht der Menschen auf Stille, auf saubere Luft und reines Wasser, auf Wiesen und Wälder und nicht verunreinigte Lebensmittel gehört in die Verfassung aller Staaten.«
Yehudi Menuhin